Der Höhepunkt im Vereinsleben ist das Gaufest des Oberlandler Gauverbands.

Immer am letzten Sonntag im Juli treffen sich die Mitglieder der Trachtenvereine
um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und anschließend in einem Festzug
ihre bodenständige Tracht zu zeigen.

Der Heimat- und Volkstrachten Erhaltungsverein D' Oberlandler Neukirchen
beteiligt sich immer besonders stark an dieser traditionellen Veranstaltung.

Warten auf den Festzug

Vorstand Albert Zinsbacher schaut mit einem prüfenden Blick durch die Reihen seiner Mitglieder

Vorstand und Taferlbuam führen den Trachtenverein beim Festzug an.

Die Musikanten der Blaskapelle Obermüller begleiten die Neukirchner Trachtler schon seit vielen  Jahren musikalisch beim Gaufest.

Den zahlreichen Neukirchner Trachtlerinnen und Trachtlern voran marschiert die Fahnenabordnung des Vereins.

Trachtenjugend, Miederdirndln, ...

 ... Schalkfrauen und ...

... Mannerleut folgen.

Die Männer bilden den Abschluß des Vereins.

Bilder Susanne Limmer .

 

 D' Oberlandler Neukirchen
gegründet 1905

Gelebtes Brauchtum
im Jahreslauf

Fronleichnam